Hier und Jetzt

Vielleicht ist das Hier und Jetzt,
nicht das Hier und Jetzt
von dem du geträumt hast.
Und das Hier und Jetzt
von dem du geträumt hast,
ist meilenweit entfernt.

Weiterlesen Hier und Jetzt

Hey du

Die Party ist im vollen Gange, aber draußen ist jemand ganz alleine. „Vielleicht geht mal lieber jemand raus und fragt nach, was los ist?“ Gute Idee. Ich gehe raus und sage:: „Hey du …“

Weiterlesen Hey du

HALT

Ich erkenne mich, manchmal, immer wieder, leise, still und plötzlich. Ich erkenne mich nicht wieder; ganz einfach so, ist alles anders und ich weiß nicht, warum und ich frage mich warum, und ich kenne die Antwort, aber die Antwort tut weh. Was tut weh?

Weiterlesen HALT

MITTERNACHT

Ein leises Rauschen um kurz vor Mitternacht,dazu ein leises Uhr ticken,rhythmisch passend zu seinem Puls.Draußen auf den Straßen,hört man aus der Ferne,die hallenden Sirenen,die durch den stürmischen Regen schneller verstummen als üblich. Irgendwo wird irgendjemanden geholfen. Irgendwo wird irgendjemand gerettet. Irgendwo, aber nicht hier, aber nicht mir. Zunächst ein paar Schritteund daraufhin folgen noch viele […]

Weiterlesen MITTERNACHT

Marathon – Liedtext

Strophe I Ich bin irgendwo und nirgendwo zu gleich und wann das Ende kommt, dass weiß nur die Zeit ich kenne vieles und ich kenne nichts ich kann allein Sein und ich kann es nicht Strophe II Ich bin gefestigt und gleichzeitig federleicht und möchte ich bleiben, dann bin ich nicht bereit und mit der […]

Weiterlesen Marathon – Liedtext

EGO

Voller Energie und Euphoriestehe ich hier,unter mir die Weltund Leere zugleich. Tausend Gedankenhalten und lassen mich los.Hundert Gestaltentaumeln und kommen nicht los. Manchmal frage ich mich,warum manches so ist, wie es ist.Was ich verbessern kannund was eben nicht. Und will ich erfüllt sein,dann steht mir niemand im Weg.Im Land der tausend Träumeist alles losgelöst. Dabei […]

Weiterlesen EGO